Verpackung und kreatives Design

Wir leben mittlerweile in einer Konsumgesellschaft, in der bereits nach wenigen Jahren ältere Produkte ausgetauscht werden. Auch, wenn sich immer noch sehr viele Branchen auf den Einzelhandel fokussieren, hat das Internet eine immer größer werdende Rolle beim Shopping eingenommen. Experten wissen dabei längst, dass eine Kaufentscheidung nicht mehr direkt vom Produkt abhängt. Dinge wie Image, Preis und Verpackung spielen eine immer größere Rolle und sollten in keinem Fall unterschätzt werden. Viele lassen das Verpackungsdesign bei der Produktentwicklung völlig aus, allerdings ist eine kreative Präsentation des Produktes maßgeblich für den Erfolg der Marke verantwortlich und kann sich auch tragend auf die Umsatz- und Gewinnzahlen auswirken.

Kreativität
von der Idee zum Konzept
Design
mehr Aufmerksamkeit für Ihr Produkt
Praxis
fertige Lösungen für den Alltag

Beim Blick auf Verpackungen in unterschiedlichen Branchen fällt schnell auf, dass viele Marken es versäumen, auf individuelle und kreative Verpackungen zu setzen. Oftmals sind die Verpackungen sogar so einfach und billig gehalten, dass das Produkt minderwertig wirkt und in keinem Fall ein Kauf in Erwägung gezogen wird. Die Verpackung sollte zwar praktisch ausgelegt sein und bei der Produktion nur einen sehr geringen Anteil der Kosten einnehmen, die Optik muss aber in jedem Fall stimmen und beim Konsumenten Interesse wecken. Wilde Verzierungen und abstrakte Zeichnungen auf den Verpackungen sind dabei nicht nötig. Bereits ein sehr hochwertig wirkendes Material kann in Verbindung mit dem richtigen Produkt die richtigen Kunden ansprechen.

Kreative Verpackungen erregen Aufmerksamkeit

Verpackung ist nicht gleich Verpackung. Unternehmen und Hersteller, die bereits ein Produkt auf dem Markt etabliert haben, wissen ganz genau, dass der erste Kontakt mit dem Kunden durch ein ansprechendes Design gewonnen werden kann. In der Praxis sollte Kreativität, Komfort und Funktionalität so vereint werden, dass die Packung ein hochwertiges und positives Gefühl vermittelt, und das bereits beim einmaligen Anfassen.

Aufmerksamkeit

mehr Aufmerksamkeit

Erfolg

mehr Erfolg

Im Idealfall werden Verpackung und Verpackungsdesign direkt mit dem Produkt assoziiert, das heißt: Der Kunde erkennt schon an Form, Farbe oder einem einfachen, grafischen Logo, um welches Produkt es sich handelt, ohne erst den Text dazu lesen zu müssen. Diese Wiedererkennbarkeit durch einzigartige Merkmale nennt man Branding – also das stärken einer Marke unabhängig vom eigentlichen Produkt.

Wie Branding optimal umgesetzt werden kann, zeigen ein paar Beispiele:
Die Farbe Magenta verbindet wohl jeder mit der Telekom, der berühmte „swoosh“ von Nike ist auf der ganzen Welt bekannt, und jeder Modefan erkennt das Krokodil von Lacoste. Kreativ zu verpacken ist aber eine ganzheitliche Maßnahme, die über Farben und Logos hinausgeht: In der Parfümerie ist es zum Beispiel die Form der Flasche und eine darauf zugeschnittene Verpackung, die Kenner schon von weitem eindeutig ihrer Marke und ihrer Lieblingssorte zuordnen können. Dabei geht bei der Kreativität der Verpackungsdesigner durchaus gelegentlich der Gaul durch; aber das ist gewollt und hat Methode: Exotische Verpackungskartons erregen Aufmerksamkeit und machen neugierig!

Warum das so ist, und wie sie mit tollen Verpackungen nicht nur bei Geburtstagen, sondern auch bei Kunden durchschlagende Erfolge feiern können, wollen wir Ihnen hier näherbringen!